Sibirischer Ginseng

Eleutherococcus, auch bekannt als Eleuthero oder Sibirischer Ginseng, wächst in Bergwäldern und stammt aus der Region Ostasien, einschließlich der Länder China, Japan und Russland. Die traditionelle chinesische Medizin, in der viele altbekannte Kräuter Verwendung finden, hat Eleutherococcus zur Verringerung von Lethargie, Müdigkeit und geringer Ausdauer sowie zur Erhöhung der Ausdauer und verbesserter allogemeiner Widerstandsfähigkeit gegenüber Umweltbelastungen eingesetzt. Eleutherococcus gilt als "Adaptogen", ein Begriff, der Kräuter, Kräuter-Kombinationen oder andere Substanzen beschreibt, die, wenn sie eingenommen werden, dem Organismus helfen, seine Stressresistenz zu erhöhen. Es gibt starke Hinweise darauf, dass Eleutherococcus senticosus die Ausdauer und geistige Leistungsfähigkeit bei Patienten mit leichter Erschöpfung und Schwäche erhöht.

Die Pflanze wurde in den 1950er Jahren im Westen populär, als ein russischer Wissenschaftler (I. I. Brekhman) herausfand, dass diese eine große Kraft als Stressminderer hatte. Männer und Frauen, die dieses Kraut einnahmen, hatten anscheinend deutlich bessere körperliche Fähigkeiten und eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten. Die Einnahme wirkt sich positiv auf die Nebennieren aus. Diese Drüsen befinden sich direkt über den Nieren und produzieren Stresshormone. Medizinische Studien zum Sibirischen Ginseng finden sind am häufigsten in Russland, wo die Kraft der Natur und die Kraft der Kräuter traditionell einen hohen Stellenwert einnimmt. Herbalisten haben dort das Potenzial der Pflanze als Ersatz für amerikanischen oder Panax Ginseng erforscht. Traditionell wurde die Wurzel des Krauts in der Medizin verwendet. Heute ist Eleutherococcus in  Tinkturen und Kapseln mit Pflanzenextrakten erhältlich, so dass die Kraft der Kräuter in Form eines praktischen Nahrungsergänzungsmittels eingenommen werden kann.

Sibirischer Ginseng gilt als pflanzliches Heilmittel, das die Energie steigert, das Immunsystem stärkt und allgemeine Müdigkeit lindert. Tierstudien von Eleutherococcus-Extrakten haben gezeigt, dass deren Bestandteile eine Vielzahl von positiven Effekten bewirken können, einschließlich erhöhter Ausdauer- und Anti-Ermüdungseigenschaften, Verbesserung des Gedächtnisses, entzündungshemmender Aktivität und Immununterstützung. Bevor die gesundheitsbezogenen Nutzenaussagen für Eleutherococcus verifiziert werden können, sind allerdings weitere Studien am Menschen erforderlich, jedoch stützen einige erste Studien die Ergebnisse der Tierversuche. Die National Medicines Comprehensive Database (NMCD) kommt zu dem Schluss, dass Eleutherococcus "sowohl bei der Behandlung von Herpes simplex 2 (HSV-2) als auch bei der Linderung von Erkältungssymptomen" möglicherweise wirksam ist. Eine Verbindung namens Eleutherosid, die in Eleutherococcus enthalten ist, scheint die Schwere und Dauer von Herpes Simplex 2 Infektionen zu reduzieren. Zur Linderung der Symptome einer Erkältung soll es helfen, wenn Sibirischer Ginseng mit einem Kraut namens Andrographis kombiniert wird. Diese Kräuter-Kombination gilt als geeignet, die Symptome nach zwei Tagen zu lindern und soll besser wirken als Echinacea.

Sibirischer Ginseng kann den Blutzucker senken, die Blutgerinnung verlangsamen und Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Wenn Personen Arzneimittel einnehmen, die ähnliche Wirkungen haben, wird zu Vorsicht geraten. Weitere Sicherheitsbedenken: Die NMCD bewertet Eleutherococcus als "wahrscheinlich sicher" für Erwachsene, wenn er kurzfristig verwendet wird. Das Kraut kann in hohen Dosen den Blutdruck erhöhen, aber Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit, Traurigkeit, Angst und Muskelkrämpfe sind selten. Es liegen keine ausreichenden Informationen zur sicheren Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit vor.

Anders als echter Ginseng, mit dem er nur entfernt verwandt ist, ist Eleutherococcus kein Stimulans oder sexueller Verstärker. Wie Ginseng muss das Kraut jedoch regelmäßig und über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, bis die Kraft der Natur ihre Wirkung entfaltet. Experten empfehlen Eleutherococcus Menschen, die erschöpft sind, schwach sind, keine Energie haben oder an chronischen Krankheiten leiden. Verschiedene Produkte mit Sibirischem Ginseng sind verfügbar, aber die Nachfrage nach sibirischem Ginseng übersteigt das Angebot, so dass viele gefälschte und verfälschte Produkte auf dem Markt sind. Patienten sollten nur standardisierte Extrakte von namhaften Herstellern kaufen, die den Gehalt an Eleutherosiden, den aktiven Bestandteilen des Krauts, angeben.

Passende Produkte
dr.herbs gesundes Immunsystem Sport dr.herbs gesundes Immunsystem Sport
14,95 €

(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

dr.herbs Konzentration und Nervensystem dr.herbs Konzentration und Nervensystem
12,95 €

(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

dr.herbs gesundes Immunsystem dr.herbs gesundes Immunsystem
14,95 €

(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)